Renault Fuego

Der Renault Fuego war zum Zeitpunkt seiner Vorstellung auf dem Genfer Autosalon 1980 sicherlich eines der ungewöhnlichsten und futuristischsten Fahrzeuge seiner Zeit. Mit dem selben Zeitgeist wie der DeLorean, hat der Fuego auch sonst noch einiges mit seinem "großen Bruder" gemeinsam. Sogar einige Teile des Interieur sind völlig identisch. Der Fuego wurde analog zu den Modellen R15 und R17 als reines Sportcoupé eingeführt. Basierend auf dem 1978 eingeführten R18, stellte der Fuego mit seinen großen Glaspartien und der aerodynamischen Form die sportliche Variante dieser Baureihe dar. Dem trug auch die Motorisierung Rechnung, waren doch der Fuego TS / GTS mit dem 96 PS Motor die kleinsten Varianten, die in Deutschland erhältlich waren. Die TX / GTX Variante brachte es mit ihrem R20 Alu Motor sogar auf stattliche 110 PS Leistung. Später kamen in der zweiten Serie ab 1983 ein Turbo mit 132 PS, sowie ein selten gebautes Cabrio dazu. 1987 wurde die Produktion nach 265.257 verkauften Fahrzeugen eingestellt.

Leider ist der Renault Fuego mittlerweile fast völlig von unserem Straßenbild verschwunden. In Frankreich und einigen anderen Ländern trifft man hin und wieder noch ein vereinzeltes Exemplar in fahrbereitem Zustand an. Die seinerzeit schlechte Verarbeitung und mangelnde Rostvorsorge trugen ihr übriges zu diesem heutigen Zustand bei. Nichts desto trotz ist der Fuego ein toller Wagen, der vor allem mit seiner guten Motorleistung und seinem Design zu beeindrucken wußte. Näher darüber nachgedacht, gibt es eigentlich kein Auto, dem ich heute noch so hinterheule, wie dem Fuego.

Aber auch heute gibt es noch einige Individualisten, die dem Stellenwert des Fuego Rechnung tragen. Wer noch mehr über dieses ungewöhnliche Fahrzeug wissen möchte, surft am besten mal auf die unten genannten Adressen. Auch diese externen Links werden in einem separaten Browserfenster ausgeführt. Um hierher zurückzukehren, muß nur dieses Fenster wieder geschlossen werden.

www.fh-landshut.de
Leider die einzige, dafür aber recht gute Seite aus Deutschland.
www.renault.com
Offizielle Renault Seite.