Betties E-Gitarren Seiten

Im Grunde habe ich ja nichts gegen die Hobbies meines Dosenöffners, aber das hier nervt meistens doch ziemlich. Über Platz kann ich ja bei uns eigentlich nicht klagen, leider ist aber ständig alles vollgestellt mit alten Verstärkern, alten Gitarren, diversen Einzelteilen und mit was weiß ich nicht noch alles. Zu allem Überfluß darf man noch nicht mal seine Krallen an dem ollen Tweed-Stoff der Verstärker wetzen - das gab früher regelmäßig mächtig Stunk, seitdem laß ich das des lieben Friedens willen lieber gleich bleiben. Noch schlimmer wird das ganze, wenn der ganze alte Krempel in Aktion tritt. Dann ist hier eine Lautstärke, daß man sich am besten gleich verzieht. Aber wenn ich mal ganz brav war, darf ich nach der Gitarrenorgie noch in dem kuschelig warmen Gehäuse des Röhrenverstärkers liegen. Das ist vielleicht spitze !!! Da kann noch nicht mal der Wäschetrockner mithalten.

Ja, ja, so ist das mit der Sammelleidenschaft. Der eine sammelt halt Bierdeckel, der andere Vintage Equipment. So im Laufe der Zeit hat sich schon einiges angesammelt. Auf diesen Seiten möchte ich einiges über E-Gitarren und Verstärker loswerden. Es geht hier fast ausschließlich um alte Fender E-Gitarren und Amps, aber auch ein paar andere Vintage Gitarren werden behandelt (so ganz ohne Paula geht es halt doch nicht). Ich möchte ein paar grundlegende Standardverfahren vorstellen, einige sinnvolle Tuning-Tipps geben und die ein oder andere Frage beantworten. Ihr solltet unbedingt dabei beachten, daß auch hier fast alles aus Sicht der "New Country-Music" beschrieben wird. Zum Angewöhnen solltet Ihr also vielleicht erstmal diese Seiten besuchen, damit klar ist, was gemeint ist. Denn das ist auch die Musik, die ich spiele!

NEW COUNTRY ZUM ANWÄRMEN

Was für diesen Musikstil supergut geeignet ist, muß noch lange nicht für den Metal-Gitarristen, den Jazzer oder den Flamenco Fanatiker passen. Im Country dominiert ein ganz spezieller und pregnanter Sound, und um den geht es hier: Bassig perkussiv und obertonreich! Bitte beachtet, daß die Firmenbezeichnungen, sowie die Modellnamen (auch die Abkürzungen !) samt und sonders geschützte und eingetragene Markenzeichen der einzelnen Firmen sind und nicht ohne Genehmigung frei verwendet werden dürfen.

Zu Betties E-Gitarren Seiten